Touren

2006 | Main

Von Bamberg nach Aschaffenburg

Silvaner

Wir hatten Mitleid mit unseren Mitreisenden und haben für uns und unseren Käse zum ersten Mal ein separates Zugabteil gebucht. 

Mit Landschaft, Gastronomie und den Weinen waren wir sehr zufrieden – mit den Unterkünften überhaupt nicht, da hatten wir schon das Gefühl, als Radler grundsätzlich die Besenkammern zu kriegen. Dafür haben wir aber fast überall gut und preisgünstig gegessen und konnten bei bestem Wetter zumindest mittags fast immer noch draußen essen.

In Erinnerung: Brigittes Geburtstag ein paar Kilometer vor Volkach, Besuch von Götz, Ziegler Nr. 1 in Wertheim, Möhlmanns Mietkaution.

Neue Geschäftsidee: Wir werden Radreiseveranstalter.


Veranstalter: Velociped
Hotels: Bamberg, Haßfurt, Volkach, Würzburg, Gemünden, Wertheim, Miltenberg, Aschaffenburg